Beschreibung

Standard Eigenschaften


  • Hohe Arbeitsleistung: Der kontinuierliche Standard- Entladestrom wird empfohlen zwischen 0,3C bis 1C.
  • Der kontinuierliche Maximalstrom liegt bei 3C. Der Maximale Impulsentladestrom für <10 Sek. liegt bei 10C.
  • Der maximale Ladestrom liegt bei 1C
  • Gute Arbeitsleistungen bei Temperaturen von +5 °C bis +40°C.
    Die Batteriestruktur ist stabil und sicher
  • Gute Arbeitsleistungen bei niedrigen Temperaturen. Die 100%-ige Entladung ist auf 20°C definiert. Bei Temperaturen unter 0°C sinkt die Entladestromleistung. Unter 0°C Batterie nicht laden
  • Sicherheit: Die Batterie kann nicht explodieren oder brennen durch innere oder äußere Beschädigung.
  • Langer Lebenszyklus: Die Kapazität der Zellen liegen nach 5000 Zyklen bei 80%-iger Kapazitätsnutzung im Bereich von 80% der Anfangskapazität.
  • Schnelladefähig: Innerhalb einer Stunde kann die Batterie zu 85% geladen werden. Volladung nach 2-3 St.
  • Niedrige Kosten in Bezug Leistung/Lebensdauer.
  • Batterie enthält keine umweltschädlichen Schwermetalle
  • Batterie wird mit modernen Materialien nach dem neuesten Stand der Technik gefertigt

Sicherheitshinweise vor dem Benutzen der Batterie


  • Verhindern Sie einen Kurzschluss der Batterie
  • Vor der ersten Nutzung der Batterie die Batterie erst vollständig laden.
  • Der Batteriepack ist mit einer Spannplatte fixiert, bitte die Spannplatten beim Benutzen nie entfernen.
  • Überprüfen Sie die Spannung der Zellen, Sie soll im Bereich von 3,31 – 3,33 Volt liegen
  • Montieren Sie die BMS gemäß unseren Anweisungen, um eine Überladung und Tiefentladung zu verhindern.
  • Überprüfen Sie alle mitgelieferten Teile auf Ihre Vollständigkeit
  • Die Montage erfolgt gemäß der beiliegenden Beschreibung.
  • Je 4 Schrauben werden mit den versilbertet Kupferbrücken verbunden.
  • Eine nicht bestimmungsgemäße Verwendung verkürzt die Lebensdauer Ihrer Batterie.

Pflege und Wartung


  • Die Batterie ist fest verschlossen (Wartungsfrei)
  • Batterie nicht mechanisch verformen oder durchstechen. Kathode und Anode nicht kurzschließen. Bitte die Batterie nicht ins Feuer werfen.
  • Verschiedene Batterietypen nicht miteinander verbinden.
  • Zellen unterschiedlicher Kapazität weder in Reihe, noch Parallel verbinden
  • Batterie an einem trockenen gelüfteten Platz lagern. Bitte fernhalten von Lebensmittel, Feuchtigkeit, Hitze, Feuer.
  • Bitte laden Sie die Batterie größer 60% Kapazität bevor Sie diese länger einlagern.
  • Prüfen Sie die Spannung monatlich. Ist diese unterhalb 3 Volt pro Zelle, muß die Batterie geladen werden.

Abmessungen der Batterie


InnoPOWER-LFMP20AH

Technische Parameter


Nennkapazität | Rated Capacity (0,2C) 20Ah Ladezyklen | Cycle Life
Nennspanung | Nominal Voltage (0,2C) 3,2V 100% Kapazitätsnutzung | 100% DOD ≥3000
Max. Ladestrom | Max. Charging Current ≤0,8C-1C 90% Kapazitätsnutzung | 90% DOD ≥5000
Laden Einzelzelle | Single cell charging 3,65V Laden | Charging 0 ~ 45°C
Laden Batteriepack | Battery pack charging 3,65V Lagertemperatur | Storage temperature -20°C ~ +65°C
Max. Entladung Einzelzelle | Single cell discharging 2,5V Arbeitstemperatur | Working Temperature 0°C ~ +40°C
Max. Entladung Batteriepack | Battery pack discharging 2,6V
Max. Entladungs-Strom | Continuous Current 1C Selbstentladungsrate pro Monat | Self Discharge rate (month) ≤2%
Max. Entladungs-Stromimpuls | Impulse Current 3C (10s) Energieleistungsdichte | Power Density >800w/kg
Innenwiderstand | Internal Resistance ≤1,3mΩ Gewicht | Cell Weight 0.85 kg±100g
Durchschnittlicher Entladestrom | Constant current ≤ 80A | ≤2C Zellengröße | Dimension 72mm x 42,5mm x 154mm