L-Line-Slaveboard for EVE LF280K/304 M6-Terminal

26,00

Listenpreis: €26,00

Sie sparen: 35%

Ihr Preis: €16,90

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten


L-Line BMS-BUS-Cellbalancing-Slaveboard EVE LF280K/304

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Mengenrabatt auf Listenpreis
Menge Rabatt Preis
1-10 35% 16,90
11-20 35% 16,90
21-30 35% 16,90
31-50 35% 16,90
51-100 35% 16,90
101-500 35% 16,90
501-1000 40% 15,60
1001-5000 45% 14,30
5001-Unbegrenzt 50% 13,00
Artikelnummer: 310311 Kategorien: , ,

Beschreibung

Artikelnummer : 310311
Anwendung: EVE 280/304 Ah
Bohrungsdurchmesser: M6
Abmessungen: 145 x 27 x 6,5 mm
Anschluss: AMP – TE 8-215083-0 Wire-To-Board-Steckverbinder
Betriebsspannung: 12V DC
Spannungsbereich: 2,5V – 4,2V
Shunt Widerstand: 2,4 Ohm
Balancing Strom Inom: 1,6A bei 3,2V (max. 1,8A bei 4,2V)
Ptot: 3,2W (max. 5,5W)
Spannungsmessgenauigkeit: +/-10mV
Temperaturbereich: -40°C bis +80°C
Temperaturmessgenauigkeit: 2K

Zellplatinen Balancierung:

Widerstand auf den Zellplatinen wird eingeschaltet bei

  • Zellspannung > Shuntspannung UND Strom < 10A
  • Die Shuntspannung (Ushunt) kann über das Menü zwischen 3,40V und 4,00V eingestellt werden
  • Empfohlene Grundeinstellung Ushunt ist 3,48V

Temperaturmessung für Zellplatinen mit Temperatursensor ab Softwareversion V7.0
Messung der Zelltemperatur mit Sensor auf der Zellplatine:

Die Messung der Zelltemperatur dient in erster Linie zur Steuerung der Klimatisierung (Heizung, Kühlung) der Zellen.
Tol. der Messung: +/- 2K
Schaltschwellen auf Relais mit Adresse 232 “Heizen/Klima”:
< 5°C “ein” > 8°C “aus”

Bitte beachten bei der Montage:

Nach dem Auflegen der Zellverbinder auf die Pole werden die Zellplatinen auf die Zellverbinder geschraubt. Dabei ist unbedingt auf übereinstimmende Polung von Zelle und Zellplatine zu achten (+ und – Polung ist auf der Platine markiert)!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,03 kg

Dokumentation

Bedienungsanleitung-BMS-V3

Adresszurücksetzung/Problemlösung

Nach oben